Loading Events

« All Events

Fotoausstellung: Zerstörte Zukunft

30. November 2020 - 24. April 2021

Free

ZERSTÖRTE ZUKUNFT
Der Kampf gegen einen Braunkohletagbau ’89

Fotoausstellung

Wege der Erinnerung um verlorene Landstriche im Südraum Leipzigs mit Blick auf die 90er

»Und der Abbau der Kohle unter den ehemaligen Orten dauerte nur erschreckend wenige Jahre. Geblieben sind die tiefen Narben, die die Tagebaue der einst so fruchtbaren und romantischen Auenlandschaft zugefügt haben«.
– Pfarrer Ekkehard Vollbach 1990 –

28. November 2020 – 24. April 2021
Eine-Welt-Haus – Prinz-Eugen-Straße 25, Leipzig
die Ausstellung kann jeden Tag außer feiertags nach vorheriger Anmeldung besucht werden

Anmeldung:

Eröffnung: Samstag, 28. November 2020 um 16:00 Uhr ABGESAGT

Aufgrund der Coronabeschränkungen bis Ende November 2020 kann die Ausstellung momentan nicht besucht werden. Bei Interesse bitten wir um Anmeldung unter sebastian@einewelt-leipzig.de Wir informieren dann, sobald ein Besuch wieder möglich ist.

Veranstalter:

  • Eine Welt e.V. Leipzig
  • AGU Arbeitsgruppe Umweltschutz

mit freundlicher Unterstützung durch:

  • Stiftung friedliche Revolution

Finanziert durch:

  • Freistaat Sachsen
  • Revolution Demokratie

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes

 

 

Details

Start:
30. November
End:
24. April 2021
Cost:
Free