Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Textil – Exkursion : Crimmitschau statt Laufsteg

29. October

€5

 

Wir fahren mit Dir am 29. Oktober nach ... Crimmitschau!

Warum das denn, fragst Du Dich? Dafür gibt es viele Gründe!

Wir nehmen Dich mit auf einen textilen Aktionstag nach Crimmitschau. Dort gibt es an dem Tag besonders viel zu erleben – für besonders wenige € …

1. Crimmitschau selbst (ab ca. 12:30)

Einst war Crimmitschau Zentrum der sächsischen Textilindustrie: etliche Textilfabriken (“Stadt der 100 Schornsteine”), Stadt der höchsten Millionärsdichte, Ort des größten Textilarbeiterstreiks und vieles mehr prägten diese Stadt und prägen sie noch heute. Genau das schauen wir uns auf einem kurzen Spaziergang zu Beginn an. Danach folgt ein …

2. Besuch in der Tuchfabrik der Gebrüder Pfau! (ab ca. 14:00)

Das ist ein technisches Denkmal von europäischen Rang mit absolutem Seltenheitscharakter: eine fast komplett erhaltende Textilfabrik, wo auch heute noch Spinn-, Web- und andere Maschinen laufen. Genau das erleben wir bei einer Führung durchs Haus.

https://www.tuchfabrik-crimmitschau.de/veranstaltung/fuehrung-durch-die-tuchfabrik

3. Gespräch zum “Zeitsprung: Textilarbeit früher und heute” (ab ca. 16:00)

Wir reden über früher: Was machte die Arbeit in der Tuchfabrik aus? Wie war die Zusammenarbeit in der Brigade der 80er Jahre? Mit welchen Gegebenheiten hatten die Arbeiterinnen und Arbeiter zu kämpfen? Was bedeutete die De-Industrialisierung und Privatisierung nach der Wende für sie?

Wir reden auch über heute: wie Beschäftigte heute in der Textilindustrie weltweit arbeiten. Dazu kommen wir ins Gespräch mit einer mutigen rumänischen Arbeiterin, die sich während der Coronakrise ihren vorenthaltenen Lohn erkämpft hat und sich jetzt für die Rechte von Textilarbeiterinnen und Textilarbeitern engagiert.

4. Live-Musik und Essen zur Vernissage der Ausstellung “Tuchfühlung – Vom Reinwaschen und Schönfärben” vor Ort in der Tuchfabrik (ab ca. 16:00)

Die Ausstellung beinhaltet als zentrales Objekt einen Kleiderschrank, in dem Informationsmaterial, Hörstationen und Fotobücher zu finden sind, die versinnbildlichen, wie Kleidung entsteht und was das für die daran arbeitenden Menschen und die Umwelt bedeutet – gestern und heute. Sie weist auf wirtschaftlich und politisch Verantwortliche hin und informiert über den Einsatz der Zivilgesellschaft für bessere Arbeitsbedingungen weltweit.

https://www.tuchfabrik-crimmitschau.de/ausstellungen/sonderausstellungen/geplante-ausstellungen

 

Wir starten mit der S-Bahn 11:10 am Hbf Leipzig und sind ca. 20:21 zurück. Treffpunkt ist 10:55 am Gleis 1 – Ticketautomat Aufgang Innenstadt.

Von Dir benötigen wir 5€ Teilnahmebeitrag in bar. Darin enthalten ist dann alles, was Du brauchst:

Die Fahrt, das Essen ab 16:00 (!), der Eintritt ins Museum, die Live-Musik, die Führung durchs Museum.

(In Crimmitschau ist es möglich die rund 2 km von S-Bahn zur Textilfabrik mit dem Bus zu fahren.)

Bitte Anmelden unter: https://eveeno.com/202883292

 

 

Details

Date:
29. October
Cost:
€5

Organiser

Eine Welt e.V. Leipzig
Email:
info@einewelt-leipzig.de
View Organiser Website

Venue

crimmitschau, Tuchfabrik
Leipziger Str. 125
Crimmitschau, Sachsen 08451 Deutschland
+ Google Map
View Venue Website