Einladung Methodenseminar

Zeit: Montag 16.11.2015 von 9.30 – 15.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St.Bonifatius (Prinz-Eugen-Str., 04277 Leipzig)
Teilnehmergebühr: 5.– Euro. Für Imbiss wird gesorgt.

martins Seminar 002Globales Lernen ist eine pädagogische Antwort auf globale Entwicklungs- und Zukunftsfragen. Sie ist Kernbestandteil einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Soziale Kompetenzen wie Empathie und Mitgefühl sind Voraussetzungen für verantwortliches und zukunftsfähiges Handeln in einer immer stärker vernetzten Welt.

In diesem Seminar werden Möglichkeiten der Verknüpfung von Methoden des Sozialen und Globalen Lernens aufgezeigt.

Ablauf:

  • Theoretische Einführung Soziales Lernen und Globales Lernen
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Weltreise
  • Bildungskisten

Es werden Konzepte und Methoden vorgestellt und ausprobiert.
Hierfür stehen Materialien der Bibliothek des Vereins, zur Verfügung. Zu unserer eigenen Absicherung und Planung bitten wir um Anmeldung.
Wir danken für Ihre/Eure Wertschätzung unserer Arbeit im voraus. Eine Teilnahmebestätigung kann ausgestellt werden.

Seminarleitung: Juliane Markov (Bildungsreferentin im Eine Welt e.V. Leipzig)

Infos und Anmeldungen bis 09.11.2015 unter: ed.gizpiel-tlewenienull@enailuj

Ein Workshop des Eine Welt e.V. Leipzig, gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ sowie dem Katholischen Fonds Kooperation Eine Welt. bmz-logo_4c-kllogo-kath-fonds

Der Herausgeber ist für den Inhalt allein verantwortlich